Veganer Nusskuchen – zuckerfreies Rezept

Ich verwende super gerne gemahlene Nüsse in vegane Kuchen, da die Nüsse den Teig immer etwas auflockern. Aber was bisher auf dem Blog fehlte, war ein Rezept für einen veganen Nusskuchen. Das Rezept ist super wandelbar, da ihr je nach Lust und Laune verschiedene Nüsse nehmen könnt. Ich habe gemahlene und gehackte Haselnüsse genommen und der Kuchen war damit super saftig. Nicht wundern, ich habe bewusst im Rezept kein Öl oder Butter angegeben, denn die Nüsse sind fettig genug, da braucht ihr kein zusätzliches Fett hinzuzugeben. Statt Zucker habe ich gemahlene Datteln verwendet. Ich bin total froh die im Bioladen vor einiger Zeit entdeckt zu haben, denn das macht das zuckerfrei Backen so viel einfacher.

Für den Schokoladenguss habe ich 99% Zartbitterschokolade genommen. Da die Schokolade doch ziemlich bitter ist, würde ich empfehlen nur ein bisschen über den veganen Nusskuchen zu geben, da sonst der bittere Geschmack den Kuchen nicht mehr abrundet, sondern dominiert.

Zutaten

  • 300 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Natron
  • 1 TL Zitronensaft
  • 300 g gemahlene Haselnüsse
  • 75 g gehackte Haselnüsse
  • 100 g (Dattelsüße) gemahlene Datteln
  • 300 ml Hafermilch

Topping

  • 30 g Zartbitterschokolade (99%)
  • 10 g gehackte Haselnüsse

Zubereitung

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. In einer großen Schüssel Dinkelmehl, Backpulver, Natron, Zitronensaft, gemahlene und gehackte Haselnüsse, Dattelsüße und Hafermilch vermischen. Der Teig lässt sich nicht so gut verrühren, also besser mit den Händen durchkneten. Da die Konsistenz des Teiges eher fest und  klebrig ist. Eine Kastenform (cm) einfetten (oder Backpapier verwenden) und den Teig darin gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen etwa 50 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen lassen und die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und auf dem Nusskuchen verteilen. Mit den gehackten Haselnüssen garnieren.

veganer Nusskuchen zuckerfreies Rezept

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Etwas suchen?