Pesto rosso – vegan und glutenfrei

Pesto rossoSeit ich mich mit veganer Ernährung beschäftige, habe ich einige Pesto-Rezepte  ausprobiert. Und fand, viele davon waren geschmacklich so lala. Bis mich eine Bekannte darauf aufmerksam gemacht hat, Nüsse und getrocknete Tomaten als Grundzutaten für ein Pesto zu verwenden. Und hier ist es nun: mein allerliebstes Pesto rosso 🙂

Zutaten (2 Personen)

50 g getrocknete Tomaten in Öl
2 EL Öl (von den getrockneten Tomaten)
6 Basilikumblätter
1 EL Pinienkerne
1 Knoblauchzehe
½ TL Paprikapulver edelsüß
2 EL Wasser

 

Zubereitung

Alle Zutaten zusammen pürieren.

Some Green Life

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*