Mango Curry Dip

IMG_4126 (2)Brotaufstriche oder Dips basierend auf Sonnenblumenkernen sind ziemlich einfach herzustellen. Sonnenblumenkerne kurz weich kochen und dann mit den gewünschten Zutaten pürieren. Die Kombination aus Mango, Papaya und Curry finde ich besonders lecker.

Zutaten (5 Portionen)

100 g Sonnenblumenkerne
250 ml Wasser
½ Papaya
½ Mango
¼ Apfel
1 EL Balsamico
½ TL Curry
3 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
5 EL Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

100 g Sonnenblumenkörner 10 Minuten lang mit 250 ml Wasser auf mittlere Stufe köcheln lassen bis sie weich sind.

Apfel schälen und entkernen. Mango und Papaya schälen und Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.

Die Sonnenblumenkerne zusammen mit dem Mango- und Papayafruchtfleisch, Apfel, Balsamico, Curry, Zitronensaft und Sonnenblumenöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER

* indicates required


Some Green Life

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*