Fruchtiger Sommersalat mit Wassermelone und gebackenen Kichererbsen

Wassermelonensalat vegan mit Kichererbsen

Es ist kein großes Geheimnis, wenn ich euch heute erzähle, dass ich Sommer nicht sonderlich mag. Das war schon als Kind so und wird sich vermutlich auch nicht mehr ändern. Darum bin ich gerade auch nicht sonderlich traurig, dass dieser Sommer bisher sehr verregnet und kühl ausfällt.

Nicht destotrotz liebe ich es immer Sommer viel Eis oder schöne erfrischende Sommersalate zu essen.

Hier habe ich euch ja schon mal darüber erzählt, dass das mit dem veganen Eis ja häufig so eine Sache ist. Damit euer veganes Eis ab sofort und für immer ein Gaumenschmaus wird, habe ich euch einen veganen Eis Guide erstellt mit meinen liebsten veganen Eissorten. Und wenn ihr doch lieber Salat esst, dann habe ich ein einfaches Rezept für einen leckeren Sommersalat mit Wassermelone und gebackenen Kichererbsen.

Zutaten Salat

1 Dose Kichererbsen
1 TL Rapsöl
1 Prise Salz
2 Handvoll Rucola
500 g Wassermelone
1 Avocado
100 g Datteltomaten

 

Zutaten Dressing

1 EL Rapsöl
2 TL Senf
2 EL Wassermelonensaft
1 EL Balsamico (weiß)
½ – 1 TL Agavendicksaft
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Kichererbsen waschen, trocken tupfen und mit Öl und Salz vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kichererbsen darauf verteilen. Die Kichererbsen etwa 20 Minuten backen bis sie schöne knusprig und goldbraun sind.

Rucola waschen und trockenschleudern. Wassermelone von Schale befreien und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Avocado schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Tomaten waschen und halbieren.

Alle Zutaten für den Salat in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.

Für das Dressing alle Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über den Salat geben und die gebackenen Kichererbsen darüber streuen.

veganer Wassermelonensalat mit gebackenen Kichererbsen

Some Green Life

3 comments

      1. Liebe Julia,

        danke für deinen lieben Kommentar. Die Wassermelonenzeit ist ja leider schon wieder rum 🙂 Ja Muffins mag ich auch super gerne. Generell alles was gebacken ist, lässt mein Herzchen höher schlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*